Nächstes Konzert:
Am Samstag, den 10.12.2016 wird der Tenor Dennis Marr in der Stadtkirche St. Dionys in Esslingen mit dem Folklorechor Plochingen als Solist zu erleben sein.

Samstag, 10.12.2016
Ariel Ramirez, Vicente Bianchi u.a.
Misa Criolla, Misa a la Chilena u.a.
Stadtkirche St. Dionys
Esslingen
18.00 Uhr

05. Dezember 2016


Dennis Marr kehrt nach zwei erlebnisreichen und schönen Jahren als Solist am Theater Vorpommern in die Heimat, nach Stuttgart zurück.
Dort wird er ab Juli 2016 weiterhin als Sänger und Gesangslehrer tätig sein.
31. Mai 2016


Dennis Marr ist in der Spielzeit 2015/2016 am Theater Vorpommern als Graf Tassilo in "Gräfin Mariza" und als Don José in "Carmen" zu hören. In zwei Wiederaufnahmen singt er ebenfalls die Tenor-Hauptpartie, so wird er erneut als Symon (Der Bettelstudent) und Ferrando (Cosí fan tutte) zu erleben sein.
Informationen zum Theater Vorpommern
16. Oktober 2015


Dennis Marr ist in der Spielzeit 2014/2015 und 2015/2016 festes Ensemblemitglied am Theater Vorpommern. Hier debütiert er am 11. Oktober 2014 in Carl Maria von Webers "Der Freischütz" als Max. Er wird dort weitere große Tenor-Hauptpartien singen wie Symon (Der Bettelstudent) oder Ferrando (Cosí fan tutte).
Informationen zum Theater Vorpommern
20. Juli 2014


Dennis Marr wird im April und Mai 2014 bei den Osterfestspielen der Berliner Philharmoniker in Baden-Baden als Solist debütieren.
Am 15. und 19. April 2014 wird er im Theater Baden-Baden als Billy in Kurt Weills Kammeroper "Mahagonny-Songspiel" zu erleben sein. Weitere Vorstellungen finden im Theater Baden-Baden statt am: 30.4., 2.5., 3.5., 4.5., 9.5., 10.5. und 11.5.2014.
Informationen zu den Osterfestspielen 2014
18. November 2013


Dennis Marr gibt im August 2012 sein Debüt bei der Kammeroper Konstanz.
Hier wird er am 15. August in der Premiere der Oper "Truffaldino - Diener zweier Herren" mit der Musik von W.A. Mozart in der Rolle des Silvio zu erleben sein. Weitere Aufführungen finden am 17.8., 18.8., 20.8. und 22.8.2012 statt.
Informationen zur Kammeroper Konstanz
08. Juli 2012


Ab Oktober 2011 studiert der Stuttgarter Tenor Dennis Marr im Masterstudiengang an der Opernschule Stuttgart. Hier wird er in mehreren Produktionen im Wilhelmatheater Stuttgart zu erleben sein. Nebenbei geht er seiner Tätigkeit als Solist im Konzert- und Oratorienbereich weiterhin nach.
01. Oktober 2011


Der Stuttgarter Tenor Dennis Marr hat im Juli 2011 seinen Diplomabschluss als Sänger und Gesangslehrer an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in einem Abschlusskonzert mit Bestnote absolviert.
19. Juli 2011


Dennis Marr wurde in Stuttgart geboren. Der Tenor begann seine musikalische Ausbildung im Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart. Sein Diplomstudium zum Sänger und Gesangslehrer an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Bernhard Jaeger-Böhm schloss er im Sommer 2011 mit Bestnote ab. Seit Herbst 2011 studiert er im Masterstudiengang an der Opernschule Stuttgart. Bereits vorher war er an verschiedenen Produktionen der Opernschule als Solist beteiligt. Konzertreisen führten ihn in zahlreiche Städte im In- und Ausland. Auch in großen Konzerthallen sang er bereits solistisch, wie beispielsweise in der Stuttgarter Liederhalle oder im Kieler Schloss. Musikalische Impulse erhielt er auch durch die Mitwirkung im Kammerchor Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius. Durch die Teilnahme an Meisterkursen, u.a. bei Peter Berne, Silvano Zabeo und den King’s Singers, sowie die Zusammenarbeit mit herausragenden Korrepetitoren wie Eberhard Leuser und Thomas Seyboldt ergänzt er seine musikalische Ausbildung.